Suche
Suche Menü

Am 12. Juni über die Talstrasse mitdiskutieren

Der Widerstand der IG querfeldNein gegen das Projekt Talstrasse fruchtet: Er hat die Idee Seetal AG veranlasst, einen öffentlichen Informations- und Diskussionsabend durchzuführen. Dazu laden auch wir Sie als Mitglied ein. Der Abend findet statt am Donnerstag, 12. Juni 2014, 19.30 Uhr, im grossen Saal des Kulturzentrums Braui in Hochdorf. Die Veranstaltung ist öffentlich, kostenlos und eine Anmeldung ist nicht notwendig. Es ist wichtig, dass sich an diesem Abend auch kritische Stimmen zu Wort melden. Nehmen Sie deshalb die Gelegenheit wahr und leiten Sie diese Einladung in Ihrem Umfeld weiter.

Sprechende:

  • Für die Idee Seetal AG: Fredy Winiger, Verwaltungsratspräsident, und Pius Höltschi, Sprecher für das Projekt Talstrasse
  • Für die IG querfeldNein: Klaus Helfenstein
  • Für die Dienststelle Verkehr und Infrastruktur (VIF) des Kanton: Roland Meier, Projektleiter

Nach wie vor läuft die Unterschriftensammlung für die Petition «Nein zum Talstrassenprojekt». Die IG querfeldNein fordert ihre Mitglieder und alle weiteren Interessierten auf, sich daran zu beteiligen. Wer das überrissene Strassenprojekt verhindern will und sich für eine vernünftigere Lösung einsetzt, kann hier online unterschreiben bzw. den Unterschriftenbogen herunterladen.
Ganz oder teilweise ausgefüllte Unterschriftenbogen können Sie auch an den Abend vom 12. Juni mitbringen und einem Vorstandsmitglied abgeben.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Wenn ich lese wer die Idee Seetal am 12. Juni vertritt, kommt mir die Galle hoch und es macht mich traurig das sogenannte Bäuerliche Vertreter für ein so irrsinniges Projekt einstehen können.
    Wo bleibt da die Ehrfurcht vom Bauernstand und unserer Kulturlandschaft???

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.